The Walking Dead – Road to Survival Tipps für Anfänger

by

Im September 2015 ist mit The Walking Dead – Road to Survival erstmals ein kostenlos spielbares, mobiles Strategie-RPG aus der TWD-Reihe erschienen. Seit dem Start sind wir täglich dabei – und auch nach vielen Wochen Spielzeit immernoch schwer beeindruckt. Kaum ein Tag vergeht, an dem wir uns nicht die täglichen Missionen vorknöpfen oder uns schon vor dem Frühstück auf der Sonderkarte mit Zusatzmissionen oder Fraktionsturnieren vergnügen.

Je länger man Road to Survival spielt, umso mehr eröffnet sich eine komplexe Welt, in der man gut und gerne auch rund um die Uhr beschäftigt sein kann. So vielschichtig ist das Spiel angelegt, dass sich Neueinsteiger oft schwer tun, oder sich unsicher sind, wir sie am besten ihr Team zusammenstellen um so schnell wie möglich auzuleveln und voranzukommen. Das ist natürlich nachvollziehbar, aber dazu sei gleich ganz am Anfag gesagt: Wer TWD spielen will, ohne Geld in die Hand zu nehmen, der braucht Zeit, viel Geduld und Geschick. Doch das kann am Ende mitunter sogar viel spannender sein, als sich seinen Erfolg einfach zu kaufen.

Für Anfänger und Neueinsteiger haben wir eine kleine Einführung mit einige Tricks und Kniffen für das bessere Vorankommen in The Walking Dead – Road to Survival zusammengestellt. Klickt einfach auf die hier velinkten Themen und erfahrt mehr:

  1. Sein Gold anlegen (coming soon)
  2. Teams zusammenstellen
  3. Missionen erfüllen
  4. Seine Stadt aufbauen
  5. Trainings
  6. Charaktere aufleveln, upgraden & Teamrang verbessern
  7. Adrenalinrausch richtig einsetzen
  8. Raids & Raidturniere absolvieren
  9. Fraktionen
  10. Tagesmissionen und Missionen auf der Weltkarte
  11. Elitewaffen und Elitecharaktere / Epische Charaktere
  12. Wissen teilen im Live-Chat & Fraktions-Chat
(Visited 34 times, 1 visits today)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden durch WP-SpamShield für Wordpress geschützt